News

5G Goes Live – Kooperation von Huawei und Deutscher Telekom

Die Deutsche Telekom zeigte am 1. September im Berliner Bezirk Schöneberg eine Live-5G-Verbindung mit Technik des Netzwerkausrüsters Huawei. Es funkte über eine 5G-Verbindung mit mehr als zwei Gigabit pro Sekunde, bei einer Latenz von drei Millisekunden.

Einheitlicher Standard für die Kommunikation in der industriellen Automatisierung?

Verschiedene Unternehmen aus der Automatisierungs- und Informationstechnik gehen gemeinsame Wege, um OPC UA TSN als einheitliches Protokoll für die Kommunikation im Industrial Internet of Things (IIoT) zu forcieren.

Vodafone startet 5G Mobility Lab für Autokommunikation

5G-Technologien werden den Straßenverkehr sicherer, komfortabler und effizienter machen. Auf dem Weg dahin soll das das neue Testing Center in Aldenhoven  einen wesentlichen Beitrag zur Forschung an vernetzten Fahrzeugen leisten.

Nokia 5G FIRST soll die Markteinführung von 5G beschleunigen

Das Konzept “Nokia 5G First” soll als Testgrundlage für Anwendungsszenarien des kommenden Mobilfunkstandards dienen. Besonders die USA, China, Japan und Südkorea seien aufgeschlossen für neue, mit 5G mögliche mobile Anwendungen, sagt Nokia.

5G-Geschäftsmodelle für Telekom-Unternehmen

Welche Chancen und Herausforderungen birgt 5G als kommender Mobilfunktstandard für Telekommunikationsunternehmen? Eine Antwort auf diese Frage geben die Analysten von Arthur D. Little in einer neuen Studie.

Gartner sieht 5G auf dem Weg in den Mainstream!

Die Marktforscher von Gartner haben 5G als neue Technologie in ihren Hype Cycle aufgenommen. Sie prognostizieren signifikante Verbesserungen in den Bereichen Sicherheit, Skalierbarkeit und Geschwindigkeit in mobilen Netzen.

5G – Netzwerk-Agilität wird erwachsen!

In der aktuellen Ausgabe von Pipeline beschreibt Shawn Stapleton, wie die Einführung von 5G neue, agile Netzwerk-Architekturen und damit Schlüsselinnovationen wie das Network Slicing erst möglich macht.

Fraunhofer HHI veröffentlicht Update des Open-Source Funkkanalmodells QuaDRiGa

QuaDRiGa, ein quelloffener Funkkanalmodellierer, ist nun in der Version 2.0 erhältlich. Mit der Software simulieren Mobilfunkforscher das Verhalten von Mobilfunknetzen, um so neue Verfahren frühzeitig bewerten zu können.

Anwender bereit, für 5G tiefer in die Tasche zu greifen?

Knapp ein Drittel der professionellen Nutzer würden bis zu 10% mehr für 5G-Verbindungen bezahlen als für den gegenwärtig verfügbaren 4G-Mobilfunk und dass, obwohl die Mehrheit 5G lediglich als nächste Evolutionsstufe in der technischen Entwicklung sieht.

Anwender erwarten größten Nutzen von 5G für IoT

Mehr als die Hälfte aller industriellen Anwender sehen das größte Potential für 5G im Bereich des Internet of Things. 

Europäisches Konsortium schafft 5G Platform-as-a-Service

In den nächsten zwei Jahren wollen Unternehmen und Wissenschaftler unter der Leitung von Nokia Bell Labs eine neue “Next Generation Platformas-a-Service” (NGPaaS) für 5G aufbauen.

SDN & NFV: Basis-Techno­logien für die IT-Automatisierung

Die im Zuge von Industrie 4.0 erforderliche Digitalisierung stellt die IT in Unternehmen vor riesige Herausforderungen. Eine Lösung sind auf SDN & NFV basierende Automatisierungs-Strategien.

IP45G News

5G Grafik mit Netzstruktur für den Bericht der Bundesregierung
27. Juli 2017

Auch wenn das Smartphone aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken ist, so steht uns allen die echte digitale Revolution erst noch bevor: Zukünftig werden Milliarden von Menschen, Gegenständen, Sensoren und… weiterlesen

Screenshot der Website www.ip45g.de
12. Juli 2017

Sie wollen wissen, was für Neuerung die fünfte Generation der Mobilfunknetze mit sich bringt? Was hohe Bandbreiten, Echtzeit-Übertragung und die intelligente Vernetzung von Maschinen und Gegenständen für die industrielle Fertigung… weiterlesen

Gruppenbild der Teilnehmer an der 5G Jahrestagung in Paderborn
4. Juli 2017

Netzwerktechnologien sind das zentrale Nervensystem der Digitalisierung. 5G sorgt für ein Zusammenwachsen dieser Technologien und trägt damit entscheidend zum digitalen Wandel bei – in den Fabrikhallen ebenso wie im Straßenverkehr.… weiterlesen

Symbolbild zum Thema Kommunikation via 5G und Industrielles Internet
6. Juni 2017

Am 20. Juni findet im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn die Jahrestagung „5G — INDUSTRIELLE KOMMUNIKATION DER ZUKUNFT“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) statt. Erstmals werden die drei… weiterlesen

Standortübergreifende Effizienzsteigerung in der Produktion durch 5G- und Cloud-Techniken
1. März 2017

Das am 1. März 2017 gestartete Projekt 5GANG (5G angewandt in der Industrie) wird sich knapp drei Jahre mit der standortübergreifenden Effizienzsteigerung in der Produktion durch 5G- und Cloud-Techniken beschäftigen.… weiterlesen

Ingenieure bei der Arbeit
21. Januar 2017

Am 1. Januar 2017 startete im Rahmen der Forschungsinitiative „5G – Industrielles Intenet“ das Projekt FIND, kurz für Future Industrial Network Architecture. In dem auf drei Jahre geplanten Forschungsprojekt geht… weiterlesen

Softwarebasierte Netzwerke in Produktionsanlagen
2. Januar 2017

Der 1. Januar 2017 markiert das Anlaufen des Projekts FlexSi-Pro – Flexibilität und Sicherheit in der Produktionsanlage der Zukunft. In dem Projekt werden Konzepte zur Virtualisierung von Netzfunktionen in Software… weiterlesen

Symbolbild zum Thema Kommunikation via 5G und Industrielles Internet
30. August 2016

Im August 2016 wurde der Startschuss gegeben für das Projekt IP45G, das bis Dezember 2019 vor allem als inhaltliches Bindeglied zwischen allen Teilprojekten der Forschungsinitiative „5G – Industrielles Internet“ funktionieren… weiterlesen